Herzlich Willkommen

Benchmarking der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Thüringen 2016


Über das Projekt

Die Projektrunde 2016 wird in Zusammenarbeit der Projektteams der Hochschule Schmalkalden sowie von Rödl & Partner stattfinden und durchgeführt. Die operative Durchführung wird hierbei vom Projektdienstleister Rödl & Partner erfolgen. 

Die projektverantwortlichen Ansprechpartner finden Sie hier.

Benchmarking in Thüringen - Projektrunde 2016

In Thüringen wird 2016 bereits die 6. Projektrunde Benchmarking der Wasserversorgung  bzw. die 5. Projektrunde Benchmarking der Abwasserentsorgung erfolgen. Interessierte Wasserver- und Abwasserentsorgungsunternehmen können sich in den Bereichen Effizienz, Ver- bzw. Entsorgungssicherheit und -qualität, Nachhaltigkeit und Kundenservice einem Leistungsvergleich unterziehen.

"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein".

Die ganzheitliche Positionsbestimmung hilft Ihnen in Ihrem kontinuierlichen Verbesserungsprozess und in der transparenten Darstellung Ihrer Leistungsfähigkeit. Die Ergebnisse der vorangegangenen Projektrunden zeigen, dass mit Hilfe der Kennzahlenergebnisse eine Optimierung der Leistung in der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung erreicht werden kann!

Profitieren auch Sie von den regelmäßigen freiwilligen und anonymen Leistungsvergleichen und melden Sie sich zur nächsten Projektrunde an. Zur Anmeldung und/oder wenn Sie weiteres Informationsmaterial wünschen, nehmen Sie bitte mit einem der Projektverantwortlichen Kontakt auf. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Logo Benchmarking Wasserversorgung TH



Ihre Projektträger: