Kundenbefragung



Informationen zum optionalen Zusatzmodul

Wie bereits angekündigt wurde das Fachkonzept des Benchamrkingprojektes in NRW inhaltlich erweitert. An dieser Stelle möchten wir uns als Dienstleister für das im Rahmen dieses Projekts erstmalig angebotene Zusatzmodul „Kundenbefragung“ mit weiteren konkreten Informationen an Sie wenden.

Die Mehrheit der am Projekt teilenehmenden Wasserversorger hat sich für diese konzeptionelle Erweiterung des bisherigen Benchmarking Konzepts ausgesprochen. Das I.E.S.K. (Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung) wurde aufgrund seiner umfangreichen Expertise in diesem Bereich als Dienstleister beauftragt, für jedes teilnehmende Unternehmen – so gewünscht – eine individuelle Kundenbefragung im Versorgungsgebiet zu erstellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Einstellungen und Bewertungen der Kunden im Hinblick auf Wasserqualität, Preiswahrnehmung und Kundenservice.

Diese Befragung ist als Online-Befragung konzipiert. Es kann jedoch auf Wunsch auch zusätzlich eine Telefonbefragung durchgeführt werden. Aus methodischen Gründen ist für das Zusatzmodul „Kundenbefragung“ die Online-Erhebung obligatorisch.

Die jeweiligen Ergebnisse werden den Unternehmen exklusiv zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wird auf Basis dieser Daten ein aggregiertes und repräsentatives Ergebnis für Nordrhein-Westfalen dargestellt werden. Die Grundsätze der Vertraulichkeit und Anonymität der Daten bleibt auch in diesem Fall jederzeit gewahrt.

Zur offiziellen Teilnahme an diesem zusätzlichen Modul ist eine separate Anmeldung erforderlich. Ein entsprechendes Formular erhalten Sie auf Anfrage unter wasser@roedl.de. In diesem Zusammenhang dürfen wir Sie noch auf folgendes hinweisen: Im Rahmen der Projektdurchführung erfolgt keine Weitergabe von Kundendaten an I.E.S.K. Sie als Unternehmen laden mittels offiziellem Anschreiben (per E-Mail oder Brief; der Inhalt wird Ihnen zur Verfügung gestellt) ausgewählte Kunden ein. Die Grundlage für das Auswahlverfahren stellen wir Ihnen zur Verfügung. Zudem dürfen wir an dieser Stelle hervorheben, dass im Rahmen der Befragung keine personenbezogenen Daten abgefragt werden. Die Kundenbefragung erfolgt seitens der Kunden anonym.