Projektergebnisse 2009



Ergebnisbericht

Die zweite Runde des Kennzahlenvergleichs Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen an der sich 98 Versorger beteiligt haben, die 81 Prozent der in NRW abgenommenen Wassermenge repräsentieren, wurde erfolgreich abgeschlossen.

Der offizielle Projektbericht ist erstellt und kann ab sofort hier heruntergeladen werden.



Abschlussveranstaltung mit Präsentation der Ergebnisse am 22. April 2010 in Köln

Die Abschlussveranstaltung zur 2. Projektrunde – gleichzeitig auch Auftaktveranstaltung zur 3. Projektrunde – des Landesprojektes Benchmarking Wasserversorgung NRW fand am Donnerstag, den 22. April 2010 in der Kölner Kanzlei von Rödl & Partner statt.

Rechtsanwalt Henning Wündisch (Rödl & Partner) stellte den Anwesenden die Ergebnisse und Thesen der zweiten Projektrunde sowie den offiziellen Abschlussbericht vor. Die Präsentationsfolien stehen weiter unten zum Download zur Verfügung.

Im Rahmen der zweiten Projektrunde wurde zudem in 31 Versorgungsgebieten in NRW durch das Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung e.V eine Kundenbefragung durchgeführt. Ausgewählte Ergebnisse dieser Studie präsentierte Herr Dr. Pöhls den Teilnehmern der Abschlussveranstaltung.

Herr Staatssekretär Dr. Jens Baganz, Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, zog auf der Veranstaltung ein positives Fazit. Stellvertretend für die beteiligten Landesministerien stellte er der Wasserversorgung Nordrhein-Westfalens im Allgemeinen, dem Projekt und dem durchführenden Dienstleister Rödl & Partner im Besonderen, allen voran aber den sich aktiv am Projekt beteiligenden Unternehmen ein deutliches Lob aus.

Neben der Vorstellung der allgemeinen und projektbezogenen Ergebnisse haben die mehr als 100 Teilnehmer die Gelegenheit zum intensiven Gedankenaustausch genutzt. Neben Herrn Staatsekretär Dr. Jens Baganz als Vertreter der Projektträger trugen Herr Martin Weyand (BDEW) und Herr Markus Moraing (VKU) als Vertreter der beteiligten Verbände mit Ihren Vorträgen zum hohen Niveau der Veranstaltung bei.

Alle anwesenden Teilnehmer der 2. Projektrunde erhielten im Rahmen der Veranstaltung zudem das eigens für das Projekt entworfene und von den Staatssekretären der beteiligten Landesministerien unterzeichnete Teilnahmezertifikat.



Vorträge der Abschlussveranstaltung zum Download


Die Folien zur Präsentation von Rechtsanwalt Henning Wündisch (Rödl & Partner) mit dem Titel "Ergebnissen der zweiten Projektrunde 2009" können Sie hier herunterladen.


Die Folien zur Präsentation von Dr. Pöhls, (Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung e.V.) mit dem Titel "Benchmarking Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen - Ergebnisse der Kundenbefragung in 31 Versorgungsgebieten aus NRW" können Sie hier herunterladen.