Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten des Kennzahlenvergleichs Baden-Württemberg!



Benchmarking in Baden-Württemberg - Projektrunde 2017

Das Benchmarking der Wasserversorgung in Baden-Württemberg geht in eine neue Projektrunde. Grundlage der aktuellen Erhebungsrunde sind die Daten des Wirtschaftsjahres 2016.

"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein".

Das Projekt bietet den Wasserversorgern einen Leistungsvergleich in den Bereichen Effizienz, Versorgungssicherheit und -qualität, Nachhaltigkeit und Kundenservice. Zudem werden Strukturparameter Ihres Versorgungsgebiets betrachtet. Die Einschätzung der technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit im Vergleich mit anderen Versorgern mit ähnlicher Struktur ermöglicht eine sachgerechte Betrachtung der individuellen Stärken und Schwächen abseits reiner Preisvergleiche.

Die ganzheitliche Positionsbestimmung von der Gewinnung bis zur Kundenabrechnung hilft Ihnen bei der kontinuierlichen Verbesserung. Die Ergebnisse der vorangegangenen Projektrunden zeigen, dass mit Hilfe der Kennzahlenergebnisse eine effiziente Optimierung der Wasserversorgung erreicht werden kann!

Nutzen auch Sie die Möglichkeit, sich regelmäßig auf freiwilliger und anonymer Basis mit anderen Unternehmen zu vergleichen und dadurch die eigene Leistungserbringung zu optimieren. Die Anmeldung zur diesjährigen Projektrunde ist ab sofort möglich.

Sie haben Interesse an einer Teilnahme?

Dann nehmen Sie mit einem der Ansprechpartner Kontakt auf oder klicken Sie hier um zu unserem Anmeldeformular zu gelangen. 



Ihre Projektträger:




  • Städtetag Baden-Württemberg


  • Gemeindetag Baden-Württemberg




  • VfEW Baden-Württemberg


  • DVGW Baden-Württemberg




  • VKU Baden-Württemberg


  • Rödl & Partner